Burgen und Schlösser

Zeige1020Alle

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Wasserburg & Rittergut Rattwitz

In Rattwitz ist im Jahr 1451 ein Rittersitz nachweisbar. Hierbei handelte es sich vermutlich um die frühe Wasserburg, die sich nordwestlich des Gutes befunden hatte. Im Jahre 1563 berichten die Quellen von einem Rittergut. Dieses wurde um 1890 neu aufgebaut.
02625 Bautzen OT Rattwitz

Wasserschloss Döbschütz

Dieses Schloss wurde im Jahr 1000 das erste Mal erwähnt und ist wohl das älteste Schloss in der Lausitz.Im Jahr 1174 ist König Wladislaw von Böhmen dort untergekommen und 1178 im Königszimmer des Schlosses verstorben.
2003 wurde im Schloß ein Spielzeugmuseum eingerichtet.
02894 Döbschütz

Wasserschloss Ebersbach

Das Ebersbacher Schloss wurde 1389 erbaut.
Vermutlich gehört dieses Wasserschloss zu den ältesten Gebäuden in Ebersbach, denn das zugehörige Gut wurde erstmals 1325 erwähnt.
02829 Schöpstal OT Ebersbach

Wasserschloss Tauchritz

Das Wasserschloss steht auf der Stelle der uralten Burg Duchoras oder Tucherts, welche erstmals 1306 erwähnt wird. Gebaut wurde das Schloss in einem ehemaligen Sumpfgelände auf quergelegten Eichenbohlen, es ist umgeben von einem Wallgraben. Der Baugrund Holz muss ständig von Wasser umgeben sein, um ihn vor Fäulnis und Verfall zu bewahren.
Das jetzige Schloss wurde 1686/87 auf den Grundmauern des alten Gutshauses errichtet, welches durch einen Grossbrand zerstoert wurde. An der Nordseite des Gebäudes sieht man noch die Reste eines Turmes, der nur wenig über das Dach herausgeragt haben soll.Er wurde 1902 wegen Baufälligkeit abgerissen.
02827 Tauchritz Stadt Goerlitz

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise zu fehlerhaften Angaben oder weitere Informationen nehmen wir Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier dankend entgegen.